VORWORT ZU HEFT 46

Liebe Oberkasseler, liebe Schülerinnen und Schüler am EKG, liebe Eltern,

im neuen Schuljahr 2017/18 kann der LOGO-Verein wiederum ein interessantes Kursangebot machen, Kurs-Highlights  eingeschlossen! Zum zweiten Mal wird die Freiwillige Feuerwehr Oberkassel in Kooperation mit dem LOGO-Verein eine FEUERWEHR-AG anbieten. Start: 7. November 2017. Hier haben Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 aufwärts die Gelegenheit, an insgesamt elf Nachmittagen (dienstags 18 Uhr) die Arbeit der Feuerwehr kennenzulernen und selbst mitzumachen!

Weiter im Angebot bleiben unsere begehrten Klassiker:  Karate, Fußball, Rudern; Japanisch, die Kunst-Kurse, Acryl-Malerei, die Chöre und das Orchester sowie Bildhauerei am Stein in der Kunstwerkstatt im Bahnwärterhäuschen mit dem Steinmetz Klaus Limberger. Man kann jederzeit hinzukommen und mitmachen (außer bei Karate, hier bitte den angegebenen Termin beachten!) .

Die Anmeldung erfolgt immer direkt vor Ort beim Kursleiter.

Alle Kurse sind für alle Jugendlichen und sogar Erwachsene offen und nicht nur für EKG-Schüler!

Gerne greifen wir neue Angebote auf. Wenn Kursleiter von außerhalb oder auch Schüler und Schülerinnen, die z.B. ein Programm zum Übungsleiter absolviert haben, sich bei uns vorstellen und uns einen Kurs anbieten wollen, wenden sie sich bitte an die Schulleitung (Schulleitung@kalkuhl.de).

Manche der Angebote, die durch Vereine organisiert werden, sind beitragsfrei, aber die wenigsten unserer Kursleiter können und wollen umsonst arbeiten.

Das neue Kursangebot findet sich im Internet auf der Kalkuhl-Homepage und wird dort halbjährlich aktualisiert.

Viel Spaß mit unserem Angebot!

Stefan Haufer                                                                                         Dr. Ulrich Drescher

Wir über uns

Logo-Verein – Über uns

Liebe Schüler und Schülerinnen am EKG, liebe Jugendliche Bonns,

an dieser Stelle möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick in die Arbeit unseres LOGO-Vereins geben.

Das Ziel des schulnahen Vereins war und ist es, das außerunterrichtliche Angebot des Ernst-Kalkuhl-Gymnasiums in Kooperation mit den ortsansässigen Vereinen und Initiatoren zu entwickeln, zu koordinieren und zu realisieren. Bereits zu Beginn des Projekts im Jahr 1993 wurde bewusst die Jugend aus dem gesamten Beueler Raum mit einbezogen; Schülerinnen und Schüler der anderen Schulen im Ortsteil sollten die Möglichkeit erhalten, das Angebot des Vereins zu nutzen. Übrigens hieß er von 1993 an zuerst „Verein zur Förderung außenunterrichtlicher Betreuung von Kindern und Jugendlichen am Ernst-Kalkuhl-Gymnasium e.V.“, dann hieß er „Fortbildungsangebote und Freizeitaktivitäten am privaten Ernst-Kalkuhl-Gymnasium e.V.“ und erst ab 1999 erhielt der Vereinsamen den Zusatz „LOGO – da mach ich mit!“-Verein.

Wir freuen uns über die bunten Angebote, die zum einen von unseren Lehrkräften, zum anderen aber auch in guter Kooperation mit den ortsnahen Vereinen und Einrichtungen ermöglicht werden. Diese Zusammenarbeit im LOGO-Verein ermöglicht unseren Schülerinnen und Schüler ein sehr vielfältiges Angebot.

Das aktuelle LOGO-Heft enthält wieder viele neue Ideen, um Eure individuellen Fähigkeiten und Talente zu fördern. Ausdrücklich sei immer wieder an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass alle Jugendliche Bonns, und übrigens auch Erwachsene, zu unseren Kursen eingeladen sind. Bitte gebt das weiter und ladet auch eure Freunde und Freundinnen zu den Kursen ein!
Unser Anliegen ist es, durch unser Angebot unseren und Bonner Schülern ein breites Nachmittagsangebot zu bieten und uns dabei mit Oberkasseler Vereinen und Initiativen zu vernetzen.

Neben den aktuellen Kursen entwickelt das Logo-Team weitere Ideen und ist immer offen für Anbieter, die einen Kurs übernehmen möchten. Sprechen Sie uns an!

Eine Bitte an unsere Schülerschaft: Habt Ihr weitere, eigene gute Ideen für neue LOGO-Kurse? Dann meldet Euch!

Viel Spaß mit dem neuen Programm!

Dr. Ulrich Drescher

 

Wochenplan als PDF-Datei herunterladen

Kursangebot

Logo-Kursangebot

Das aktuelle Kursprogramm des LOGO-Vereins finden Sie hier:

Progammheft 46 (11/2017)

LOGO-Betreuungsangebote

LOGO – Betreuungsangebote

BETREUUNGSANGEBOTE

Der LOGO-Verein organisiert ein Nachmittagsangebot.

Übermittagbetreuung / Mittagessen

Montag bis Donnerstag: 12:55 – 13:55 Uhr

Ort:    Kalkuhl-Forum

Anmeldung: Kalkuhl-Homepage unter „Kontakt&Service“ und dort unter „Mittagessen für externe Schüler“.

In der Mittagspause können die externen Schülerinnen und Schüler im Kalkuhl-Forum eine warme Mahlzeit einnehmen; eine Beaufsichtigung ist sicher gestellt.

Die Anmeldung zum Mittagessen müssen Sie bitte online direkt beim Catering-Service vornehmen. Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Kalkuhl-Homepage unter „Kontakt&Service“ und dort unter „Mittagessen für externe Schüler“.

Am Freitag steht das Forum zum Aufenthalt und zum Verzehr mitgebrachter Speisen zur Verfügung.

 

Hausaufgaben- und Lernbetreuung (HAB)

Montag bis Freitag:        14.00 -15.30 Uhr

Ort:    Kalkuhl-Forum und /oder Raum 1

Kostenbeitrag 10 x 80,00 € (für das gesamte Schuljahr)

Nach der Mittagspause werden von 14.00 – 15.30 Uhr unter der Aufsicht eines Betreuers und eines Mittel- oder Oberstufenschülers als Assistenten die Hausaufgaben in Ruhe angefertigt.

In den ersten ca. 30 Minuten steht das selbstständige Bearbeiten der Hausaufgaben im Vordergrund, in der zweiten Phase (weitere ca. 30 Minuten) stehen, je nach Bedarf der Betreuer und sein Assistent, aber auch die Mitschüler für die Partner- oder Gruppenarbeit unterstützend zur Seite, sodass das „Erfragte“ selbstständig verschriftlicht werden kann.

Die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten ist bei uns eine erforderliche Grundvoraussetzung.

Die Zeit von 15.00 -15.30 Uhr ist im Normalfall weiter für die Hausaufgaben vorgesehen und sollte auch voll genutzt werden. Sollten jedoch keine oder nur wenige Hausaufgaben vorliegen, werden die Schüler gehalten, Vokabeln zu lernen, für Klassenarbeiten zu üben oder Sinnvolles zu lesen. Je mehr die Eltern uns dabei unterstützen, etwa durch die Mitgabe von Lern- und Lesematerial, umso effektiver ist unser Angebot. Sind von allen Schülern die Hausaufgaben erledigt, können je nach Absprache auch Spiele oder andere Gruppenaktivitäten stattfinden.

Nur wenn eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorliegt, dürfen die Schüler auch schon ab 15.00 Uhr die Gruppe verlassen.

Betreuerteam:

Christina Bloemer, Kevin Giertz, Kerstin Langholf (Leitung, Tel.: 0171 3779981)

Betreuungsassistenten aus der Mittel- und Oberstufe,

Zuständige Lehrerin: Andrea Middrup

Förderkurse: Bei besonderen Bedarf mehrerer Schüler/innen können während der Nachmittagsbetreuung extra fächerbezogene Kurse zur intensiveren Betreuung in einzelnen Fächern (D, M, E) eingerichtet werden.

Anmeldeformulare für die HAB erhalten Sie über das Schulsekretariat oder auf der Homepage unter „Kontakt&Service“ und dort unter „Downloads LOGO-Verein“.

Melden Sie Ihr Kind bitte schriftlich, spätestens mit Beginn des Schuljahres an.

Änderungen im laufenden Schuljahr erfüllen wir gerne jeweils zum Halbjahreswechsel und ebenfalls bitte schriftlich.

Für Nachfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

 Sekretariat:

Frau Kleiss                              0228 9709090

 Organisatorinnen:

Andrea Middrup                     0228 96103157

Kerstin Langholf                     0171 3779981

Anmeldung zu LOGO-Kursen

LOGO – Anmeldung

ALLES ÜBER DIE KURSE

Wie melde ich mich an?

Geh direkt in den LOGO-Kurs deiner Wahl, mach mit und melde dich bei der/dem Kursleiter/in an. Dort wirst du in die Teilnehmerliste eingetragen.

Die erste, ggf. auch die zweite Stunde, sind „Schnupperstunden“. Spätestens in der dritten Stunde bezahlt ihr eure Kursgebühr von 20,- €  beim Kursleiter. (Achtung: die meisten Kurse sind fortlaufend und du kannst sowieso jederzeit einsteigen, wenige Kurse haben einen festen, verbindlichen Beginn.)

Kursdauer

Ein Kurs dauert 12 Zeitstunden (oder 8 Einheiten je 90 Min.) und beginnt entweder mit dem ausgeschriebenen Datum oder ist fortlaufend!

Kursgebühren für Jugendliche

20,-€

Kursgebühren für Erwachsene

35,- €

Kursgröße

Wenn in der ersten Kursstunde weniger als sechs Teilnehmer anwesend sind, entscheidet der Kursleiter, ob der Kurs durchgeführt wird oder ob nach Absprache eine erhöhte Gebühr verlangt wird. Ebenso entscheidet der Kursleiter mit den Teilnehmern gemeinsam, wenn mehr als die vorgesehene Höchstzahl am Kurs teilnehmen wollen. Eventuell ist dann auch die Einrichtung eines weiteren Kurses zu diesem Thema möglich.

Teilnehmerkreis

Wenn in der Ausschreibung nicht ausdrücklich eine bestimmte Altersgruppe angesprochen wird, kann jeder an diesen Kursen teilnehmen.

Alle Menschen, auch Jugendliche und Erwachsene, die nicht Schüler des EKG sind, sind ausdrücklich in den Kursen des Logo-Vereins willkommen.